WIE GEHT ES

WAS AUCH IMMER IHR FAMILIENMODELL IST, WIR HELFEN IHNEN…

STANDORT

Cancun

EINRICHTUNGEN

Verschiedene Optionen für Ihre Erholung

PREISE

Konkurrenzfähig

SPENDER

Eizellbank

FERTYSURROGACY

Juristische Unterstützung

Medizinisches Team

Geführter Prozess

Information und Follow-up

Unterkunftsmöglichkeiten

Hausgeburt

Rückkehr nach Hause

WIE GEHT ES?

Es gibt viele Gründe, warum eine Frau oder ein Paar kein Kind austragen und zur Welt bringen kann. Heutzutage kann dieses Problem mit Hilfe der Leihmutterschaft erfolgreich gelöst werden.

Es gibt eine Reihe von Fertilitätsstörungen, die verhindern, dass eine Frau mit ihren eigenen Eizellen ein Kind zeugen kann. Dies kann unter anderem daran liegen, dass keine Eizellen vorhanden sind, dass sie nicht befruchtet werden können oder dass genetische Anomalien vorliegen, die es verhindern, ein gesundes Kind zu zeugen. Die Lösung für ein Paar in dieser Situation bietet die Verwendung einer Eizelle von einer jungen, gesunden Spenderin.

In beiden Fällen sind an dem Programm beteiligt: ein Paar oder Alleinstehende, die eine Familie gründen wollen, eine Eizellspenderin und eine Leihmutter.

Die Leihmutterschaft (einschließlich der Verwendung einer Spendereizelle) und die Garantie der IVF (In-vitro-Fertilisation) ermöglichen Paaren die Elternschaft auch bei schwerwiegenden Fertilitätsproblemen.

FERTYSURROGACY bietet allen Familienmodellen eine Leihmutterschaft an, d.h. eine Leihmutter, die das Kind neun Monate lang austrägt.

AUF DER SUCHE NACH IHRER IDEALEN SPENDERIN

Bei FERTYSURROGACY verfügen wir dank unseres Mitarbeiternetzes über ein Auswahlprogramm für schwangere Frauen und Spenderinnen, bei dem wir in Gesprächen ihren Gesundheitszustand, ihre Krankengeschichte und die ihrer Angehörigen, ihr polizeiliches und strafrechtliches Führungszeugnis usw. analysieren. Außerdem müssen sie sich psychologischen Tests unterziehen, um ihre seelische Gesundheit zu gewährleisten. Dies ist ein rigoroses Verfahren, das eine korrekte Auswahl gewährleistet und den Erfolg des Prozesses garantiert.

Dank unserer Zusammenarbeit mit Ovobank ID, einer der wichtigsten Eizellbanken der Welt, können wir feststellen, dass nur 34% der Spenderinnen nach dem Durchlaufen spezieller physischer und psychischer Gesundheitstests geeignet sind.

Wenn Sie es wünschen, kann die Eizellbank gebeten werden, einen Schritt weiter zu gehen und einen genetischen Kompatibilitätstest (GCT) durchzuführen, der es uns ermöglicht, die genetische Information der Spenderin zu analysieren, um die Möglichkeit der Übertragung genetischer Krankheiten zu minimieren.

Andererseits gelingt es den wenigsten Kandidatinnen für die Schwangerschaft (englisch: surrogates) an dem Prozess zum Zwecke einer Familiengründung teilzunehmen. Der medizinische und psychologische Dienst führt ein sorgfältiges Auswahlverfahren durch, das die Eignung oder Nichteignung der Kandidatinnen für die Schwangerschaft feststellt.

WIR LASSEN IHREN TRAUM WAHR WERDEN
MEHR INFORMATION
SPRECHEN SIE MIT UNS!